Mittwoch, 23. Dezember 2020

Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Jahr 2016

 

Wünscht der SVB allen Mitgliedern unseres Vereins,allen Fans und Sponsoren,die uns und unseren Sport unterstützen.Allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit.

Bleibt gesund.


 

Dienstag, 8. Dezember 2020

Nachwuchs in der SVB Familie und Preisträger des Skattuniers



 


Familienzuwachs im Hause Richter.

Gleich zwei Neuzugänge kann SVB Kicker Matthias Richter vermelden. 

Der zukünftige Abwehrchef des SVB  "Matteo" und seine Schwester "Hanni" erblickten am 7.11.20 das Licht der Welt.

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute der kleinen Familie.

Außerdem war Papa Matthias auch beim diesjährigen Skattunier erfolgreich,und landete auf dem 2. Platz.




Auch Patrick Schmidt kann einen Neuzugang vermelden.

Mit Söhnchen Hennes.dem zukünftigen Mittelstürmer des SVB, heißen wir ein weiteres Mitglied in der SVB Familie Willkommen,und wünschen auch hier nur das Beste für die Familie.


Die Windeltorte vom Verein wurde auch hier höchstpersöhnlich vom Vorsitzenden übergeben.

 

 

Ein weiterer Kicker des SVB landete unter den ersten 3 beim Skat.Ralf Bisanz räumte auch in diesem Jahr wieder einen Preis ab.(Platz 3)

 

 

Der langjährige Trainer des SVB Hans Joachim Landfadt war auch erfolgreich mit den Karten,und nahm als diesjähriger Sieger ebenfalls seinen Preis entgegen.

Sonntag, 25. Oktober 2020

SVB wartet weiter auf den ersten Sieg

 

FSV Karlshagen - SV Buddenhagen 68  5:2

Der SVB bleibt auch nach dem schwachen Auftritt in Karlshagen weiter sieglos.
Bereits nach einer halben Stunde führten die Gastgeber verdient mit 3:0,ehe immerhin noch vor der Pause der 1:3 Anschlußtreffer durch S.Krüger gelang.
Viel zu leicht wurden die Hausherren besonders bei Standards zum Tore schießen eingeladen.Es folgte in der 60.Minute das vorentscheidene 4:1,ehe D.Krüger für den SVB immerhin auf 4:2 verkürzen konnte.
Die Krönung der heutigen Defensleistung des Teams dann in der 72.Minute,als der Karlshägener P.Schlieter bei einem Eckball freistehend zum Seitfallzieher ansetzen durfte,und die Kugel leider traumhaft im Tor versenkte.
Am Ende war man mit 5 Gegentoren noch gut bedient,gegen kämpferisch und spielerisch deutlich bessere Gastgeber.

Am kommenden Samstag erwarett der SVB Eintracht Ahlbeck auf heimischen Geläuf.

Donnerstag, 22. Oktober 2020

Samstag, 17. Oktober 2020

SVB verliert Stadtderby gegen Wolgast mit 1:3

Einen großen Unterschied sahen die Zuschauer nicht im Spiel Letzter gegen Erster.Mit viel Einsatz und Kampfgeist hielt der SVB gegen technisch überlegene Wolgaster dagegen.Leider konnte man sich nicht mit einem 0:0 zur Pause belohnen,da Gästestürmer Harwardt sein Team per Doppelpack in der 38. und 40.Minute in Führung brachte.
SVB-Sturmtank Maschke verkürzte direkt nach Wiederanpfiff auf 1:2(41.)
Gästekeeper Weigler verhinderte kurz danach vor der Pause das 2:2,als er einen satten Schuß von R.Peter aus dem Winkel kratzte.
Der SVB wollte in der zweiten Hälfte den Ausgleich,hatte allerdings auch viel Glück,als Weinert auf Wolgaster Seite gleich 2x frei vor dem Tor vergab.Nachdem D.Krüger das 2:2 per Kopf vergab,folgte die Entscheidung in der 90.Minute.Dabei traf Kracht nach erfolgreichem Konter per Traumtor in den rechten Winkel zum 1:3 Endstand.

    Damit bleibt der SVB  Tabellenende.

    Am nächsten Wochende muß der SVB am Sonntag in Karlshagen antreten. 

Freitag, 16. Oktober 2020

Montag, 5. Oktober 2020

SVB erkämpft Punkt nach 0:2 Rückstand in Greifswald

 

HFC Greifswald 92 - SV Buddenhagen 68  2:2


Einen verdienten Punktgewinn konnte der SVB im Sonntagsspiel in Greifswald verbuchen.Gegen die favorisierten Gastgeber,die letzte Saison noch in der Landesklasse kickten,ging die vorgegebene Defensivtaktik des Trainergespanns in der ersten Hälfte voll auf.Denn bis auf einen zweifelhaften Foulelfmeter,der an die Latte geballert wurde,hatten Hausherren nur sehr wenige Möglichkeiten bis zur Pause.
In der zweiten Hälfte schlug der Ball dann doch zum 1:0 und wenig später zum 2:0 ein.Keeper Duffe verhinderte mit zwei großartigen Reflexen in der Folgezeit das vorentscheidene 3:0.Der Anschlußtreffer von P.Maschke in der 81.Minute war der Weckruf,das doch noch mehr möglich war.Die Belohnung für stark kämpfende SVB-Kicker dann kurz vor Schluß durch S.Krüger,der einen Freistoß sehenswert im Tor versenkte zum umjubelten 2:2 Endstand.


Donnerstag, 1. Oktober 2020

Samstag, 26. September 2020

SVB weiter Tabellenletzter

SV Buddenhagen 68 - SV Kröslin II 1:2

Nach der Niederlage zuletzt in Lassan,kassierte der SVB auch gegen die Krösliner Reserve eine schmerzhafte Heimpleite.Auch wenn die Leistung im Vergleich zur Vorwoche stimmte,gelang nur der zwischenzeitliche Ausgleich zum 1:1 durch Patrick Peter.Die Gäste schlugen in der 63.Minute mit dem Siegtreffer zurück,da dem SVB in der Schlußphase des Spiels das Glück beim Abschluß fehlte.

Damit steht man weiter punktlos am Tabellenende der Liga,und muß am kommenden Sonntag zum HFC Greifswald 92.

Donnerstag, 24. September 2020